Artikel mit dem Tag "Selbstliebe"



Hallo, Herbst! Genauso, wie die Wetterlage außen wechselt, kann sie auch innerlich kräftig schwanken, bevor unsere inneren, alten Blätter abfallen. Ich finde ja, es gibt ein Balsam dafür ...

Eine banale Alltagssituation, nicht der Rede wert, sie zu erledigen - und trotzdem wackelten mir die Knie. Hast Du das auch schon erlebt? An einem bestimmten Tag konnte ich das innere Geschehen besser "beobachten", eine Entscheidung treffen und gestärkt daraus hervorgehen. Und dazu war mein Seelen-Herz wie ein warmer Sonnenstrahl auch wieder spürbar. Es tut so gut, durch solche Momente zu wissen: In meiner Mitte scheint die Sonne meiner Seele. Immer.

Die "Liebevolle Pause"-Karten sind mein Herzensprojekt. In meinem Blog stelle ich Dir einzelne Hauptdarsteller meines Kartensets "persönlich" vor: Die Karten und ihre wunderschönen Begleiter aus der Natur! Ich teile mit Dir meine ganz persönlichen Erfahrungen, wo mir die Qualität dieser Karte in meinem Leben begegnet ist. Du erhältst außerdem Impulse, wie Du die Karten verwenden kannst. Heute stelle ich die Liebevolle Pause - Karte "Vertrauen annehmen" vor. Interessiert? Lies gerne weiter!

"Keine 5 Minuten habe ich mal für mich!" - So schimpfen wir manchmal im vollen Alltag. Ja, wir haben oft viele Verantwortlichkeiten. Und es gibt viel Hektik in unserem Alltag. Ist der Gedanke "Ich habe keine 5 Minuten für mich" jedoch wirklich immer genau so wahr? Ich hinterfrage das in diesem Artikel mal etwas. Und dann habe ich ein Experiment für Dich: "Goldene 5 Minuten" heißt es. Du schenkst Dir damit selbst Deine Wertschätzung und Aufmerksamkeit. Vielleicht magst Du es ausprobieren?

Die "Liebevolle Pause"-Karten sind mein Herzensprojekt. Ich stelle Dir einzelne Hauptdarsteller meines Kartensets hier sozusagen "persönlich" vor: Die Karten und ihre wunderschönen Begleiter aus der Natur! Mit dieser neuen Reihe in meinem Blog erhältst Du Ideen, wie Du die Karten anwenden kannst. Heute stelle ich die Liebevolle Pause - Karte "Stille erlauben" vor. Neugierig? ...dann lies weiter...

Die "Liebevolle Pause"-Karten sind mein Herzensprojekt. Ich stelle Dir einzelne Hauptdarsteller meines Kartensets hier sozusagen "persönlich" vor: Die Karten und ihre wunderschönen Begleiter aus der Natur! Mit dieser neuen Reihe in meinem Blog erhältst Du Ideen, wie Du die Karten anwenden kannst. Heute ist die Liebevolle Pause - Karte "Anmut erlauben" im Rampenlicht. Interessiert? ...dann herzlich willkommen im Blog!

"Sag niemals nie" - kennst Du diesen Spruch? In meiner Kindheit habe ich ihn öfter gehört. Natürlich habe ich keine Angst, das Wörtchen zu verwenden. Allerdings bin ich heute sehr viel aufmerksamer geworden, in welchem Zusammenhang ich es verwende. Und - auch wichtig: Ob ich das Wörtchen "nie", das mir andere entgegen bringen, in meiner Lebenssituation akzeptiere. Ein verletzter Finger hat mir da eine interessante Erfahrung beschert! Neugierig geworden? Dann tritt ein in das Lesezimmer...

Eine unverhoffte Fahrt auf einem E-Bike erinnerte mich hautnah, wie Herzenswünsche in der Neuen Energie unterstützt werden. Es war für mich ein vielschichtiges Päckchen aus fröhlicher Erfahrung UND tiefer Erkenntnis. Dabei wurde mir nochmal deutlicher, wie wichtig es für mich mittlerweile geworden ist, meinem "Seelen-Herzen" zu vertrauen. Was ich da erlebte, erzähle ich Dir, wenn Du weiter liest.

"Liebevolle Pause" ist mit ein zentrales Thema auf meiner Website. Heute möchte ich Dir erzählen, was die "Liebevolle Pause" für mich persönlich bedeutet. Interessiert? Dann lies gerne weiter!