Weil die "Liebevolle Pause" in meinem Alltag eine Kraftquelle ist.

Das hilft mir in unruhigen Zeiten: Meiner Meinung nach ist es gerade jetzt mehr denn je sinnvoll, sich stärkende, nährende "Liebevolle Pausen" zu gönnen, und sich immer wieder mit der eigenen, tiefen Mitte zu verbinden. Dort ist ein unerschöpfliches Reservoir von Vertrauen. Immer.

Die "Liebevolle Pause"-Karten sind mein Herzensprojekt. In meinem Blog stelle ich Dir einzelne Hauptdarsteller meines Kartensets "persönlich" vor: Die Karten und ihre wunderschönen Begleiter aus der Natur! Ich teile mit Dir meine ganz persönlichen Erfahrungen, wo mir die Qualität dieser Karte in meinem Leben begegnet ist. Du erhältst außerdem Impulse, wie Du die Karten verwenden kannst. Heute stelle ich die Liebevolle Pause - Karte "Vertrauen annehmen" vor. Interessiert? Lies gerne weiter!

In unserem vollen Lebensalltag ist es oft so: Je mehr Eindrücke und Anforderungen auf uns einprasseln, desto mehr fokussieren wir uns auf bestimmte Dinge, damit wir nicht völlig überflutet werden. Das ist ein Schutz, der aber auch die Verbindung "nach Innen" lahmlegen kann, finde ich. Diese Verbindung immer wieder zu spüren, ist für mich sehr wichtig: Es ist -wertvolle- Zeit, mich wieder auf mich selbst einzuschwingen. Warum, wieso, weshalb - erzähle ich in diesem Artikel.

"Keine 5 Minuten habe ich mal für mich!" - So schimpfen wir manchmal im vollen Alltag. Ja, wir haben oft viele Verantwortlichkeiten. Und es gibt viel Hektik in unserem Alltag. Ist der Gedanke "Ich habe keine 5 Minuten für mich" jedoch wirklich immer genau so wahr? Ich hinterfrage das in diesem Artikel mal etwas. Und dann habe ich ein Experiment für Dich: "Goldene 5 Minuten" heißt es. Du schenkst Dir damit selbst Deine Wertschätzung und Aufmerksamkeit. Vielleicht magst Du es ausprobieren?

Die "Liebevolle Pause"-Karten sind mein Herzensprojekt. Ich stelle Dir einzelne Hauptdarsteller meines Kartensets hier sozusagen "persönlich" vor: Die Karten und ihre wunderschönen Begleiter aus der Natur! Mit dieser neuen Reihe in meinem Blog erhältst Du Ideen, wie Du die Karten anwenden kannst. Heute stelle ich die Liebevolle Pause - Karte "Stille erlauben" vor. Neugierig? ...dann lies weiter...

Die "Liebevolle Pause"-Karten sind mein Herzensprojekt. Ich stelle Dir einzelne Hauptdarsteller meines Kartensets hier sozusagen "persönlich" vor: Die Karten und ihre wunderschönen Begleiter aus der Natur! Mit dieser neuen Reihe in meinem Blog erhältst Du Ideen, wie Du die Karten anwenden kannst. Heute ist die Liebevolle Pause - Karte "Anmut erlauben" im Rampenlicht. Interessiert? ...dann herzlich willkommen im Blog!

"Ich habe keine Zeit für….eine Pause" - diesen Gedanken brauchen wir nicht einfach für bare Münze nehmen. Es lohnt sich meiner Erfahrung nach, inne zu halten, und ein wenig nachzuforschen. Du weißt ja: Die Dinge sind nicht immer, was sie zu sein scheinen… Wie wäre es: Lass uns den Gedanken "Ich habe keine Zeit für eine Pause" gemeinsam ein wenig ins Wackeln bringen! Hast Du Lust? ..dann lies mit.

"Liebevolle Pause" ist mit ein zentrales Thema auf meiner Website. Heute möchte ich Dir erzählen, was die "Liebevolle Pause" für mich persönlich bedeutet. Interessiert? Dann lies gerne weiter!